ContainerGrid Aron Handreke Geschäftsführer © ContainerGrid
Um den sicheren Zugang zu Recyclingrohstoff zu gewährleisten, müssen Ineffizienzen in der Entsorgung und dem Recycling aufgelöst werden.
Aron Handreke
Geschäftsführer

ContainerGrid ermöglicht eine kostengünstige, effiziente Rückführung von End-of-Life-Ressouren für Closed-Loop Lieferketten.

Bei ContainerGrid entwickeln wir die erste impact-getriebene Recyclingplattform für eine kostengünstige, effiziente Rückführung von End-of-Life Ressourcen zwischen den rohstoffverarbeitenden Branchen und ihren dedizierten Recycling- und Transportpartnern.
Wir schließen den Materialkreislauf – für einen grünen Planeten.

Dem Rohstoffeinkauf eines Herstellers ermöglichen wir 1) den kostengünstigen, effizienten Betrieb eines Rückführservice, um die Beziehungen zu Zulieferern, Händlern oder Endkunden zu optimieren, 2) die Zentralisierung seines R-strategischen, z.B. ‘Recycling’-Ökosystems, um CO2-Einsparungen zu monetarisieren, und 3) den gesicherten Zugang zu zertifizierten Recyclingrohstoff in Großmengen.

Nachhaltigkeit ist die Grundlage unseres Geschäftsmodells. Entsorgung und Recycling stellen die Grundlage für eine nachhaltige, zirkuläre Gesellschaft dar und sorgen jährlich für Millionen Tonnen an CO2 Ersparnissen. Unser Ziel ist es daher, innerhalb Europas, den Zugang zu Sekundärrohstoffen zu demokratisieren und den Einsatzgehalt von Sekundärrohstoffen in der Produktion bis 2030 über unsere Plattform zu vervielfachen.

Vision für eine Verpackung mit Zukunft

Recyclingrohstoffe sind stark unterbewertet. 13 % aller bei der Herstellung verwendeten Materialien stammen ausschließlich aus dem Recycling.

Die Vision von ContainerGrid für die Zukunft besteht darin, Recyclingprozesse grundlegend zu verändern und Kreislaufprinzipien in der Fertigungsindustrie zur Norm zu machen, auch indem wir unseren Kunden ermöglichen, an Communities zurückzugeben, welche über die letzten Jahrzehnte am meisten unter der Industrialisierung gelitten haben. Wir wollen dazu beitragen, nationale Recyclingquoten bis 2030 signifikant zu steigern und so die Abhängigkeit von Deponien oder Downcycling und die damit verbundenen CO2-Emissionen zu verringern.

Die Grundlage für eine funktionierende Circular Economy ist die Zusammenarbeit aller beteiligten Unternehmen in der Wertschöpfungskette. In Sachen einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft ist Österreich Deutschland voraus. Die Plattform Verpackung mit Zukunft bietet uns für die Ausarbeitung von Synergien eine optimale Basis.

Über das Unternehmen

Seit der Gründung im Jahr 2021 hat sich ContainerGrid das Ziel gesetzt, zu einer grüneren Welt beizutragen. Zu Beginn in der Entsorgungsbranche tätig, haben wir uns mit einem Workflowmanagement-Tool schnell in der Branche etabliert und betreuen mittlerweile über 50 Unternehmenskunden mit mehr als 35.000 Aufträgen pro Monat.

 

Zum Unternehmen