PCR-Kanister von Wolf Plastics

PCR-Kanister von Wolf Plastics

Die EU plant, bis 2025 50% aller Kunststoffverpackungen einem Recyclingprozess zuzuführen. WOLF PLASTICS hat schon heute die Ziele von morgen im Blick und unternimmt etwas. So ist es bereits jetzt möglich, vollwertige Kunststoffgebinde aus 100% PCR herzustellen.

Wolf Plastics produziert PCR-Kanister und macht damit einen großen Schritt in Richtung Recycling. Der hochwertige R-Kanister kann bis zu 100% PCR enthalten und wurde ganz neu entwickelt. Der neue R-Kanister ist nicht UN-tauglich und ausschließlich für den Non-Food Bereich geeignet. Somit hat Wolf Plastics den Kreislaufgedanken nachhaltig in einem nächsten Schritt vorangetrieben. Recycling wird bei Wolf Plastics groß geschrieben. Bei Wolf Plastics gibt es eine Vielzahl an Gebinden die in der Recycling-Variante erhältlich sind. Denn Wolf Plastics ist der schonende und sensible Umgang mit Rohstoffen heute wichtiger denn je.

 

Ein wichtiger Beitrag für mehr Klimaschutz ist bei Wolf Plastics der Ersatz von Neuware durch Recyclate. Wolf Plastics achtet daher bei der Gebindeproduktion zu jedem Zeitpunkt darauf, möglichst nachhaltig zu produzieren. Produktionsabfall wird ressourceneffizient vollständig wiederverwertet. Produkte werden aus recyceltem Material gefertigt, ohne qualitative Abstriche bei der Anforderung der Verpackung zu machen. Dies garantiert die Erfüllung aller Kundenbedürfnisse durch ressourcenschonende Qualität zum Angreifen.

 

Wolf Plastics ist sich seiner Verantwortung als produzierendes Unternehmen bewusst. Und forscht und entwickelt deshalb stetig weiter. Wolf Plastics steht für beste Produktqualität, Flexibilität der Dienstleistungen, ein umfassendes, lösungsorientiertes Lieferservice – und denkt dabei immer an Nachhaltigkeit. Wolf Plastics forscht und entwickelt im Sinne einer erfolgreichen Zukunft und ist ein kompetenter, innovativer Partner.

 

Mehr zu Nachhaltigkeit bei Wolf Plastics erfahren Sie hier