© Reclay Österreich
Kreislaufwirtschaft kann nur dann entstehen, wenn alle mitmachen.
Christian Abl
Geschäftsführer

Reclay forciert neue Denkansätze für den Systembetrieb.

In einer Welt, in der Hersteller das Recycling ihrer Produkte in eigenen Produktionsprozessen realisieren wollen, muss es erlaubt sein, Rücknahmesysteme vollkommen neu denken zu dürfen. Als Gestalter und Betreiber solcher Systeme sehen wir uns als das verbindende Element im Kreislauf zwischen Herstellern und Konsumenten. Unsere Dienste entlang der Wertschöpfungskette reichen von der Beratung über die Entwicklung recyclingfähiger Designs bis hin zur effizienten Steuerung der Stoffströme. Die Plattform „Verpackung mit Zukunft” sehen wir als eine gewaltige Chance, von Unternehmen zu lernen, andere von unseren Ideen zu begeistern und gemeinsam sinnvolle Lösungen zu entwickeln.

 

Vision für eine Verpackung mit Zukunft

Eine Verpackung hat mehrere Aufgaben: sie muss das Produkt schützen, einen sicheren Transport garantieren, den Kunden ansprechen und eine dosierte Entleerung ermöglichen. Jedes Produkt stellt andere Herausforderungen an den Packstoff. In vielen Fällen hat sich Plastik besonders bewährt – es gibt derzeit keine besseren Alternativen. Wir haben mit Begeisterung die Herausforderung angenommen, Verpackungen noch vor deren erster Nutzung digital zu gestalten und deren Recyclingfähigkeit anhand der realen Entsorgungswirtschaft virtuell zu simulieren. Damit können wir in Zukunft sicherstellen, dass nur Verpackungen verkauft werden, die auch tatsächlich ihren Weg ins Recycling finden.

 

Über das Unternehmen

Die Reclay Group gestaltet, errichtet und betreibt weltweit Sammel- und Rücknahmesysteme für Verpackungen und andere Produkte. Die Unternehmensgruppe wurde 2002 in Köln gegründet und hat mittlerweile weitere Standorte in Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien, Slowakei, Tschechien, Kanada, Südamerika und den USA. Mehr als 3.000 Kunden vertrauen Reclay ihre Produkte zum Recycling an und setzen auf die kompetente Beratung. 2020 kann Reclay sicherstellen, dass eine halbe Million Tonnen Verpackungen in Europa für ihre Kunden fachgerecht gesammelt, sortiert und recycelt werden.

 

Zum Unternehmen