Unter der Marke Blue Circle Packaging bietet ALPLA seinen Kunden zukünftig Verpackungslösungen an, die allesamt biologisch abbaubar sind und dadurch einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Die Basis bilden Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen. „Wir sehen die Gründung einer eigenen Marke, unter die alle unsere Produkte aus biologisch abbaubaren Materialien fallen, als klares Bekenntnis zu unseren Aktivitäten auf diesem Zukunftsmarkt. Sie sind eine kreislauffähige Ergänzung zu unseren bestehenden Verpackungslösungen“, so Nicolas Lehner, CCO bei ALPLA Group und verantwortlich für den weltweiten Verkauf.

„Alle Produktbereiche und Verpackungslösungen sollen im Hinblick auf eine funktionierende Kreislaufwirtschaft entwickelt werden.”

ALPLA Group

Im Sinne der Kreislaufwirtschaft
Die Gründung von Blue Circle Packaging geht mit dem holistischen Ansatz von ALPLA einher, wonach alle Produktbereiche und Verpackungslösungen im Hinblick auf eine funktionierende Kreislaufwirtschaft entwickelt werden sollen. Ein wichtiges Forschungsfeld (Replace) umfasst dabei die Verwendung von alternativen Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen.

Heimkompostierbare Kaffeekapseln
Als erstes Produkt aus dem Blue-Circle-Sortiment bietet ALPLA seinen Kunden heimkompostierbare Kaffeekapseln an. Die im Spritzgussverfahren hergestellten Kaffeekapseln zeichnen sich durch ihre technischen und aromakonservierenden Eigenschaften aus – insbesondere aber dadurch, dass sie zuhause kompostierbar sind. Mit den TÜV-Zertifikaten OK Compost HOME und OK Compost INDUSTRIAL sind sie sowohl für die Entsorgung im Heimkompost als auch in der Biotonne geeignet.*

*Für eine Entsorgung über die Biotonne (industrielle Kompostierung) informieren Sie sich bitte bei Ihrem kommunalen Abfallwirtschaftsbetrieb über die Möglichkeit der Entsorgung von Abfällen gemäß dem Standard EN 13432.

Mehr Informationen zur neuen nachhaltigen Marke von ALPLA